Ben Blaskovic ist deutscher Nachwuchsschauspieler mit kroatischen Wurzeln. 2010 drehte der 27-jährige seinen ersten Kinofilm "Frankfurt Coincidences", mit dem er für den Newcomer Preis auf dem Münchner Filmfest nominiert wurde. Ein Jahr später stand er gemeinsam mit Heiner Lauterbach und Axel Prahl für den Kinofilm "Harms" vor der Kamera und war seither in diversen Fernsehproduktionen wie "Die Hebamme", "Seitensprung", "Ein Sommer in Amsterdam" uvm. zu sehen. Seit Anfang 2015 dreht er in einer durchgehenden Rolle als neuer Controller "Andreas Lorenz" bei den "Rosenheim Cops". Die ersten Folgen werden seit Januar 2016 ausgestrahlt. Ben ist auch Musiker und brachte im Dezember 2015 seine erste Solo EP "Rusty Waters" heraus (www.blaskovic.de). Im November 2014 gründete er seine Produktionsfirma "Victus Films", die er im Januar 2016 zur UG machte. Mit Victus Films produzierte er seinen ersten Spielfilm unter der Regie von Philipp J. Pamer "Im Nesseltal".

Nachrichten Aktuelles zu Ben Blaskovic

10.05.2016

Unterstützt seit Jahresbeginn als Controller Andreas Lorenz immer dienstags um 19.25 Uhr die Kommissare in der ZDF-Krimiserie DIE ROSENHEIM-COPS. Ab 13.9. laufen die neuen Folgen der 16. Staffel.

22.09.2016

Ist immer dienstags um 19.25 Uhr in den neuen Folgen der ZDF-Krimiserie DIE ROSENHEIM-COPS zu sehen.

18.10.2016

Ist immer dienstags um 19.25 Uhr in den neuen Folgen der ZDF-Krimiserie DIE ROSENHEIM-COPS zu sehen. IM NESSELTAL (Regie: Philipp J. Pamer) feiert Premiere in Hof.

06.12.2016

Ist am 1.1.2017 um 20.15 Uhr in DAS TRAUMSCHIFF - KUBA (Regie: Stefan Bartmann) im ZDF zu sehen sowie dienstags um 19.25 Uhr in den neuen Folgen der ZDF-Krimiserie DIE ROSENHEIM-COPS.

02.01.2017

Ist immer dienstags um 19.25 Uhr in der ZDF-Krimiserie DIE ROSENHEIM-COPS zu sehen.

08.08.2017

Ist am 29.8. um 20.15 Uhr in der romantischen Komödie SECHS RICHTIGE UND ICH (Regie: Heinz Dietz) auf Sat.1 zu sehen sowie im ZDF am 8.9. um 20.15 Uhr in DIE CHEFIN - PRAGER KRISTALLE (Regie: Michael Schneider) und ab 26.9. immer dienstags um 19.25 Uhr in den neuen Folgen von DIE ROSENHEIM-COPS.

Vita

Auszeichnungen

Jahr Titel
2014

Sprungbrett - Jury Preis und Publikumspreis Landshuter KurzfilmfestivalJEAN

2011

TELE 5 Publikumspreis Filmfest München | FRANKFURT COINCIDENCES

2011

Nominierung Förderpreis Deutscher Film | Schauspiel männlich | FRANKFURT COINCIDENCES 

2009

Publikumspreis Kitaso FilmfestivalEINE STUNDE AUFENTHALT

Kino

Jahr Titel
2017

FRAUMUTTERTIER | Regie: Felicitas Darschin

2016

ONE SHOT LEFT | Regie: Manuel Vogel

2015

IM NESSELTAL | Regie: Philipp J. Pamer

2012

DO RE MI | Kurzfilm | Regie: Lina Schuller

2012

BLIND LUCK | Kurzfilm | Regie: Thomy Heinelt

2012

JEAN | Regie: Alexander Jaschik

2012

LITTLE CHE | Kurzfilm | Regie: Leonie Kurz

2012

OUT OF SILENCE | Kurzfilm | Regie: Lina Schuller

2012

KILIAN. | Kurzfilm | Regie: Miguel Schütz

2011

HARMS | Regie: Niki Müllerschön

2011

SPLITTER | Regie: Thomas Borowiak

2011

AN APPLE A DAY | Kurzfilm | Regie: Monika Schuster

2010

FRANKFURT COINCIDENCES | Regie: Enkelejd Lluca

2010

WAFFENBRÜDER | Regie: Amir Reichert

2009

EINE STUNDE AUFENTHALT | Kurzfilm | Regie: Mikhail Uchitelev

2009

DAS BEWEGTE BILD | Kurzfilm | Regie: Thomas Ebert

2008

LIFE IS A GAMBLE | Regie: Kurzfilm | Regie: Ozan Mermer

2008

STEHEN GELASSENE FRAUEN | Kurzfilm | Regie: Karsten Hinrichs

TV

Jahr Titel
2017

ROSAMUNDE PILCHER - WENN FISCHE LÄCHELN | Regie: Stefan Bartmann

2017

SECHS RICHTIGE UND ICH | Regie: Heinz Dietz

2017

DIE ROSENHEIM-COPS - TÖDLICHE JUWELEN | Regie: Jörg Schneider

2016

LIFELINES | Regie: Sebastian Sorger

2016

DAS TRAUMSCHIFF - KUBA | Regie: Stefan Bartmann

2016

DIE JUNGEN ÄRZTE | Regie: Micaela Zschieschow

2016

DIE CHEFIN - PRAGER KRISTALLE | Regie: Michael Schneider

2016

HELDT | Regie: Stefan Bühling

2016

IN ALLER FREUNDSCHAFT | Regie: Mathias Luther

2015 - 2017

DIE ROSENHEIM-COPS | Regie: Holger Barthel, Daniel Drechsel-Grau, Jörg Schneider, Werner Siebert, Karsten Wichniarz, Tom Zenker

2015

BERGFRIED | Regie: Jo Baier

2015

KOMÖDIENSTADEL - AGENT ALOIS | Regie: Fabian Eder

2014

SOKO 5113 - BETROGEN | Regie: Matthias Kiefersauer

2014

HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN: DIE TEUFELSINSEL | Regie: Matthias Kopp

2014

UM HIMMELS WILLEN - MUTTERLIEBE | Regie: Andi Niessner

2014

LETZTE SPUR BERLIN - ALLESFRESSER | Regie: Züli Aladag

2014

SOKO KÖLN - PARTITUR DES TODES | Regie: Gero Weinreuther

2014

SEITENSPRUNG | Regie: Sabine Boss

2013

DIE HEBAMME | Regie: Hannu Salonen

2013

EIN SOMMER IN AMSTERDAM | Regie: Karola Meeder

2013

HUBERT UND STALLER | Regie: Wilhelm Engelhardt

2013

DER BERGDOKTOR | Regie: Axel Barth

2013

DAHOAM IS DAHOAM | Regie: Jochen Müller

2012

DIE ROSENHEIM-COPS | Regie: Walter Bannert

2012

FAMILIE SONNTAG AUF ABWEGEN | Regie: Ulli Baumann

2012

SCHAFKOPF - A BISSERL WAS GEHT IMMER | Regie: Ulrich Zenner

2011

SOKO 5113 | Regie: Peter Stauch

2010

STADTGEFLÜSTER - SEX NACH FÜNF | Regie: Josh Broecker

Sonstiges

Jahr Titel
2016

BLASKOVIC - IT HURTS | Musikvideo | Regie: Benedikt Blaskovic

2010 - 2012

CITYTHRILLER | Interaktives Krimispiel | Regie: Heinz Welper

Theater

Jahr Titel
2012

WO IST MEINE STIMME | i-camp München | Regie: Ana Zirner

2010

SAVAGE IN LIMBO | Teamtheater Tankstelle | Regie: Heiner Mohnen

2008

LIVING WITH LADY MACBETH | Amerika Haus | Regie: Anja Großklaus