Geboren in Leningrad, genoss Lenn zunächst in Ost-Berlin eine umfassende Schauspiel-, Sprach- Klavier- und Violinenausbildung, die er 2003 mit dem Diplom erfolgreich abschloss. 1994 hatte Lenn sein Fernsehdebüt mit der Rolle des Wladimir in dem Film "Katrin und Wladimir". Es folgten Jean-Jacques Annauds "Duel - Enemy at the Gates", sowie Alain Gsponers Kinofilm "Kiki Und Tiger". Von 2001 bis 2006 sah man Lenn in einer Ensemblehauptrolle der renommierten Krimiserie "Abschnitt 40". Seitdem spielte er in vielen erfolgreichen Fernseh- und Kinoproduktionen, wie beispielsweise "Die Päpstin", "Die Fälscher" (Oscargewinner 2008 für den besten ausländischen Film), neben Kevin Costner unter der Regie von Kenneth Branagh in der Paramount-Produktion "Jack Ryan", in "The Transporter Refueled", produziert und geschrieben von Luc Besson, sowie als Kommissar in der ARD-Reihe "Der Kroatien Krimi".

2007 gab Lenn mit seinem Kurzfilm "Today Is My Day" sein Regiedebüt. Seine zweite Arbeit als Regisseur, "Thank You Mr.President" (2009), bereist erfolgreich internationale Festivals und gewinnt den begehrten Murnaupreis. Beiden Filmen wurde das Label "Prädikat wertvoll" verliehen. 2014 drehte Lenn seinen dritten Kurzfilm "Business as usual - Der Prophet fliegt mit", für den er unter anderem den Menschenrechtspreis von Amnesty International verliehen bekommen hat.

Neben all dem gründete er mit seiner Firma Legrain Productions das erste nachhaltig aufgestellte Orchester "The Berlin Show Orchestra" und engagiert sich durch das Nachhaltigkeitskonzept für die CO2 -Reduzierung.

Nachrichten Aktuelles zu Lenn Kudrjawizki

20.11.2013

Spricht im Dokumentarfilm DAS RADIKAL BÖSE von Oscar® Preisträger Stefan Ruzowitzky. Am 27.2. startet JACK RYAN: SHADOW RECRUIT im Verleih von Paramount im Kino, in dem er an der Seite von Chris Pine, Kevin Costner und Keira Knightley zu sehen ist. Lenn's neue Single IT'S TIME ist am 15.11.2013 erschienen. Das neue Album folgt im Februar. Der Kurzfilm BUSINESS AS USUAL läuft auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis im Wettbewerb.

28.01.2014

Spielt an der Seite von Chris Pine, Kevin Costner und Keira Knightley im Kinofilm JACK RYAN: SHADOW RECRUIT (Regie: Kenneth Branagh). Sein neues Album COLORS OF LIFE ist am 14.2. erschienen.

24.04.2014

Am 30.4. um 23.25 Uhr läuft der Kurzfilm BUSINESS AS USUAL im Rahmen der BR-Kurzfilmnacht im Bayerischen Fernsehen.

06.05.2014

Steht gerade für die Dreharbeiten zur neuen ARD-Vorabendserie HEITER BIS TÖDLICH - UNTER GAUNERN unter der Regie von Sophie Allet-Coche vor der Kamera.

17.06.2014

Ist am 1.7. um 20.15 Uhr in PAUL KEMP - ALLES KEIN PROBLEM im Ersten zu sehen. Sein Kurzfilm BUSINESS AS USUAL - DER PROPHET FLIEGT MIT hat den 1. Preis beim Radio Eins Festival Berliner Kurzfilmrolle 2014 gewonnen.

16.07.2014

Sein Kurzfilm BUSINESS AS USUAL - DER PROPHET FLIEGT MIT läuft im Wettbewerb auf dem DC Shortfilm Festival, dem Odense International Film Festival und dem Shorts at Moonlight.

10.11.2014

Ist ab August 2015 in THE TRANSPORTER LEGACY im Kino zu sehen. Der Kurzfilm BUSINESS AS USUAL wurde u.a. beim DC SHORTS FESTIVAL 2014 in Washington mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

19.05.2015

Ist ab 3.9. in TRANSPORTER LEGACY (Regie: Camille Delamarre) im Kino zu sehen.

24.07.2015

Ist ab 3.9. in THE TRANSPORTER REFUELED (Regie: Camille Delamarre) im Kino zu sehen.

17.09.2015

Ist aktuell in THE TRANSPORTER REFUELED (Regie: Camille Delamarre) im Kino zu sehen.

08.01.2016

Spielt eine durchgehende Hauptrolle in der neuen ARD Degeto-Reihe DER KROATIEN KRIMI. Zwei Fälle sind bereits abgedreht und werden voraussichtlich in diesem Jahr ausgestrahlt.

14.03.2016

Dreht aktuell für die neue US-Spionageserie BERLIN STATION unter der Regie von John David Coles.

21.06.2016

Spielt eine durchgehende Hauptrolle in der neuen ARD Degeto-Reihe DER KROATIEN-KRIMI. Zwei Fälle sind bereits abgedreht und werden im Herbst ausgestrahlt.

03.08.2016

Ermittelt am 15. und 22.9. jeweils um 20.15 Uhr in zwei Fällen der neuen ARD Degeto-Reihe DER KROATIEN-KRIMI im Ersten.

20.09.2016

Ermittelt am 22.9. um 20.15 Uhr im zweiten Fall TOD EINER LEGENDE aus der neuen ARD Degeto-Reihe DER KROATIEN-KRIMI im Ersten.

14.10.2016

Derzeit steht er für den internationalen Kinofilm THE VIOLINE unter der Regie von Konstantin Fam vor der Kamera und ist bei Epix in BERLIN STATION zu sehen.

29.03.2017

Steht derzeit in der Hafenstadt Split und auf der Adria-Insel Vis für die Folgen drei und vier der ARD-Reihe DER KROATIEN-KRIMI unter der Regie von Michael Kreindl vor der Kamera.

12.09.2017

Führt am 4.11. als Co-Moderator von Kim Fisher durch den Leipziger Opernball.

29.11.2017

Ermittelt demnächst in zwei neuen Fällen aus der Reihe DER KROATIEN-KRIMI im Ersten.

Vita

Auszeichnungen

Jahr Titel
2014

Radio Eins KurzfilmrolleBUSINESS AS USUAL

2014

Humanrights Award von Amnesty International | BUSINESS AS USUAL

2014

Publikumspreis DC Film Festival WashingtonBUSINESS AS USUAL

2010

Nominierung 11. Landshuter Kurzfilmfestival 2010 | THANK YOU MR. PRESIDENT

2010

Nominierung SFF Intl. Sci-fi & Fantasy Festival Athen 2010 | THANK YOU MR. PRESIDENT

2010

Nominierung Filmfest Max Ophüls Preis 2010 | THANK YOU MR. PRESIDENT

2010

Murnau Kurzfilmpreis | THANK YOU MR. PRESIDENT

2010

Nominierung Skoda KurzfilmpreisTHANK YOU MR: PRESIDENT

2010

Nominierung Main-Taunus-Kreis PreisTHANK YOU MR- PRESIDENT

2010

Nominierung 6. Filmfest Achtung Berlin - New Berlin Film Award | THANK YOU MR. PRESIDENT

2010

Nominierung Shorts at Moonlight Kurzfilmfestival 2010 | THANK YOU MR. PRESIDENT

2009

Nominierung Deutscher Wirtschaftsfilmpreis | THANK YOU MR. PRESIDENT

2009

Nominierung First Steps Award | THANK YOU MR. PRESIDENT

2009

ITVA Award - Bronze | THANK YOU MISTER PRESIDENT

2005

Bestes Ensemble - 45th Monte Carlo Television | ABSCHNITT 40

2002

Nominierung Bester Nachwuchsschauspieler | KIKI & TIGER

Kurzfilm des Monats - Filmbewertungsstelle Wiesbaden | THANK YOU MR. PRESIDENT

Prädikat wertvoll - Filmbewertungsstelle Wiesbaden | THANK YOU MR. PRESIDENT

Kino

Jahr Titel
2017

OBSESSION | Kurzfilm | Regie: Nikol Medvecka

2016

THE VIOLINE | Regie: Konstantin Fam

2015

THE TRANSPORTER REFUELED | Regie: Camille Delamarre

2015

VOR DER MORGENRÖTE | Regie: Maria Schrader

2014

BUSINESS AS USUAL - DER PROPHET FLIEGT MIT | Kurzfilm | Regie: Lenn Kudrjawizki

2013

JACK RYAN - SHADOW RECRUIT | Regie: Kenneth Branagh

2010

DIE LETZTE LÜGE | Regie: Jonas Grosch

2009

THANK YOU MR PRESIDENT | Kurzfilm | Regie: Lenn Kudrjawizki

2008

DIE PÄPSTIN | Regie: Sönke Wortmann

2007

SIEBEN TAGE SONNTAG | Regie: Niels Laupert

2006

DIE FÄLSCHER | Regie: Stefan Ruzowitzky

2006

TODAY IS MY DAY | Kurzfilm | Regie: Lenn Kudrjawizki

2004

GROSSE LÜGEN | Regie: Jany Tempel

2002

PIPER MINT - DAS LEBEN MÖGLICHERWEISE | Regie: Nicole - Nadine Deppé

2001

ENEMY AT THE GATES | Regie: Jean-Jacques Annaud

2001

KIKI & TIGER | Regie: Alain Gsponer

2001

HOLLYWOOD SCHAUKELN | Regie: Micky Suelzer

1999

ENGLAND! | Regie: Achim von Borries

TV

Jahr Titel
2017

DER ALTE - DIE KUNST DES SCHEITERNS | Regie: Johannes Grieser

2017

DER KROATIEN-KRIMI - MORD AUF VIS | Regie: Michael Kreindl

2017

DER KROATIEN-KRIMI - MESSER AM HALS | Regie: Michael Kreindl

2016

BERLIN STATION | Regie: John David Coles

2015

DER KROATIEN-KRIMI - DER TEUFEL VON SPLIT | Regie: Michael Kreindl

2015

DER KROATIEN-KRIMI - TOD EINER LEGENDE | Regie: Michael Kreindl

2014

HEITER BIS TÖDLICH - UNTER GAUNERN | Regie: Sophie Allet-Coche

2014

OCCUPIED | Regie: Erik Skjoldbjærg

2014

STARFIGHTER - SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN | Regie: Miguel Alexandre

2012

DIE LETZTE SPUR - VERHÄNGNIS | Regie: Andreas Herzog

2012

ALARM FÜR COBRA 11 - OPERATION HIOB | Regie: Nico Zavelberg

2012

POLIZEIRUF - EINE ANDERE WELT | Regie: Nicolai Rohde

2011

PAUL KEMP - DER MEDIATOR | Regie: Harald Sicheritz

2011

DIE DRAUFGÄNGER - MATRJOSCHKA | Regie: Florian Kern

2011

TATORT - AUSGELÖSCHT | Regie: Harald Sicheritz

2011

DER MANN MIT DEM FAGOTT | Regie: Miguel Alexandre

2011

SCHICKSALSJAHRE | Regie: Miguel Alexandre

2009

TATORT - SCHWEINEGELD | Regie: Bodo Fürneisen

2008

DIE PFEFFERKÖRNER | Regie: Miko Zeuschner

2007

GSG9 | Regie: Michael Wenning

2006

DIE ZEIT DIE MAN LEBEN NENNT | Regie: Sharon von Wietersheim

2003

DIE CLEVEREN - DER KANNIBALE | Regie: Axel de Roche

2003

DIE CLEVEREN - DAS GEHEIMNIS DER WÖLFE | Regie: Axel de Roche

2003

DIE KIRSCHENKÖNIGIN | Regie: Rainer Kaufmann

2002

TATORT - DER PRÜGELKNABE | Regie: Thomas Jauch

2002

DIE VERBRECHEN DES PROF. CAPELLARI - MORD UND MUSIK | Regie: Thomas Jauch

2001 - 2006

ABSCHNITT 40 | Regie: Andreas Senn, Florian Kern, Udo Witte, Rolf Wellingerhof, Kilian Riedhof

1994

KATRIN UND WLADIMIR | Regie: Jens Becker

Theater

Jahr Titel
1999

DIE NATÜRLICHE TOCHTER | Theater Zerbrochenes Fenster Berlin | Regie: Peter Schlesselmann

1994

DAS LÄCHELN AM FUSSE DER LEITER | German State Department for Art and Culture, for UNICEF | Regie: Marianne Sägebrecht