Nachrichten Aktuelles zu Navid Navid

12.12.2016

Ist am 16.12. um 20.15 Uhr in 300 WORTE DEUTSCH (Regie: Züli Aladag) auf Sky Comedy zu sehen und am 19.12. um 16.10 Uhr in SOKO KITZBÜHEL (Regie: Georg Schiemann) im ZDF.

20.12.2016

Ist als nächstes im ZDF-Roadmovie FLUCHT INS BLAUE (Regie: Sophie Allet-Coche) neben Hannelore Elsner und Marie Bäumer zu sehen.

Vita

Auszeichnungen

Jahr Titel
2014

Grimme-Preis | "Fiktion / Spezial" | EINE MÖRDERISCHE ENTSCHEIDUNG

2013

Nominierung Bernhard Wickie Preis Filmfest Emden-Nordeney | 45 MINUTES TO RAMALLAH

2012

Nominierung Grimme-Preis | "Fiktion/Spezial" | SALAMI ALEIKUM

2012

Deutscher CIVIS Medienpreis | SALAMI ALEIKUM

2011

Grimme-Preis | "Information und Kultur / Spezial" | THE GREEN WAVE  

2010

Preis der deutschen Filmkritik | "Bester Debütfilm" | SALAMI ALEIKUM

2010

SILBERNER LÖWE Internationale Filmfestspiel von Venedig | "Beste Regie" | WOMAN WITHOUT MEN

2010

Österreichischer Beitrag für den Auslandsoscar | EIN AUGENBLICK FREIHEIT

2009

NDR Filmpreis für den Nachwuchs Filmfest Emden | SALAMI ALEIKUM

2009

Preis des Saarländischen Ministerpräsidenten und Interfilmpreis Max Ophüls Filmfestival | EIN AUGENBLICK FREIHEIT

2009

Wiener Filmpreis | "Bester österreichischer Film des Jahres" | EIN AUGENBLICK FREIHEIT

2008

Das Goldene Auge Züricher Film Fest | "Bester Debütspielfilm" | EIN AUGENBLICK FREIHEIT

2008

Golden Zenith Montreal World Film Festival | "Best First Fiction Feature Film" | EIN AUGENBLICK FREIHEIT

2008

Berlin Today Award Berlinale | "Bester Film" | MATCH FACTOR

2003

First Steps Award | "Bester Abendfüllender Film" | FREMDER FREUND

2003

Nominierung Förderpreis Deutscher Film | "Bester Hauptdarsteller" | FREMDER FREUND

Kino

Jahr Titel
2014

SEPTEMBERS OF SHIRAZ | Regie: Wayne Blair

2013

MISS SIXTY | Regie: Siegrid Hoerner

2013

DIE MAMBA | Regie: Ali Samadi Ahadi

2012

300 WORTE DEUTSCH | Regie: Züli Aladag

2012

45 MINUTES TO RAMALLAH | Regie: Ali Samadi Ahadi

2010

THE GREEN WAVE | Regie: Ali Samadi Ahadi

2008

SALAMI ALEIKUM | Regie: Ali Samadi Ahadi

2007

EIN AUGENBLICK FREIHEIT | Regie: Arash T. Riahi

2007

MATCH FACTOR | Regie: Maheen Zia

2007

WOMEN WITHOUT MEN | Regie: Shirin Neshat

2004

FREMDE HAUT | Regie: Angelina Maccarone

2004

PLAYA DEL FUTURO | Regie: Peter Lichtefeld

2003

FREMDER FREUND | Regie: Elmar Fischer

2003

EINE INDISKRETE REISE | Kurzfilm | Regie: Olivia Lory Kay, Michael Henrichs

2001

ANAM | Regie: Buket Alakus

TV

Jahr Titel
2016

FLUCHT INS BLAUE | Regie: Sophie Allet-Coche

2015

DIE DIPLOMATIN - DAS BOTSCHAFTSATTENTAT | Regie: Elmar Fischer

2014

LEBERKÄSELAND | Regie: Nils Willbrandt

2014

SEIN GUTES RECHT | Regie: Isabel Kleefeld

2012

EINE MÖRDERISCHE ENTSCHEIDUNG | Regie: Raymond Ley

2012

TATORT - EIN NEUES LEBEN | Regie: Elmar Fischer

2012

PASTEWKA - DIE LESUNG | Regie: Erik Haffner

2011

MORDKOMMISSION ISTANBUL - BLUTSBANDE | Regie: Michael Kreindl

2010

SOKO 5113 - MORD AUF DER WIESN | Regie: Andreas Herzog

2010

IM DSCHUNGEL | Regie: Elmar Fischer

2010

DER KRIMINALIST - SCHULD UND SÜHNE | Regie: Thomas Jahn

2009

DA KOMMT KALLE - VERGIFTET | Regie: Thomas Jahn

2009

JÜRGENSPLATZ | Regie: Harald Holzenleiter

2007

IN LETZTER SEKUNDE | Regie: Johannes Grieser

2007

GROßSTADTREVIER - RUMFORD | Regie: Jan Ruzicka

2006

SOKO LEIPZIG - MASKENBALL | Regie: Patrick Winczewski

2005

BIS IN DIE SPITZEN | Regie: Michael Kreindl

2005

SOKO KITZBÜHEL - BLUMEN FÜR DIE DIVA | Regie: Georg Schiemann

2004

DER KÖNIG VON KREUZBERG | Regie: Jan Becker

2004

ABSCHNITT 40 | Regie: Rolf Wellingerhof

2004

SOKO KÖLN - LIEBESGRÜßE AUS BOMBAY | Regie: Kai S. Pieck

2003

THE HAMBURG CELL | Regie: Antonia Bird

2003

EIN KRASSER DEAL | Regie: Tina Fürneisen, Daniel Texter

2003

SK-KÖLSCH - PACK DIE BADEHOSE EIN | Regie: Peter Ristau

2002

LIEBE UND VERLANGEN | Regie: Judith Kennel

2002

WOLFS REVIER - IM ZWEILICHT | Regie: Peter Ristau

2001

DREI FRAUEN, EIN PLAN UND DIE GANZ GROßE KOHLE | Regie: Reinhard Schwabenitzky

Sonstiges

Jahr Titel

Sprechertätigkeiten für den WDR Hörfunk u.a. diverse Hörspiele

Theater

Jahr Titel
2013 - 2016

SOMMER DER LACHENDEN KÜHE | Shakespeare und Partner | Regie: Florian Schwartz

2012

ACHTUNG DEUTSCH | Regie: Theater am Dom Köln | Regie: Jochen Busse

2010 - 2013

ANATEVKA | Musiktheater im Revier Gelsenkirchen | Regie: Peter Hailer

2009

FRATZEN | Nationaltheater Mannheim | Regie: Burkhard C. Kosminski

2006 - 2010

ROMEO UND JULIA | Altonaer Theater Hamburg/Shakespeare und Partner | Regie: Norbert Kentrup

2003 - 2006

MACBETH | Altonaer Theater Hamburg/Shakespeare und Partner | Regie: Norbert Kentrup

2002

LYSISTRATE-PENTHESILEA | Das Spielbrett Köln | Regie: Wolfgang Trautwein

2002

FETTE MÄNNER IM ROCK | Das Spielbrett Köln | Regie: Ian Halcrow

2000

JEFF KOONS | Bühne der Stadt Köln | Regie: Alexander Brill